Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende.

Du bist nicht allein, es gibt mehr, die sich um dich sorgen, sich Gedanken machen und dich mögen, es ist nicht alles verloren und nichts vergessen, nur verzögert und egal was passiert, irgendwo hier steh ich, und glaube an dich. Und egal was auch passiert, egal wie schwer es zu sein scheint, wird am Ende„Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende.“ weiterlesen

Wahhhhhh

Chaos hier und da, wahhhhh, ich bin reinstes Durcheinander und bekomme meine Gefühle nicht mehr auf die Reihe, für niemanden, da ist plötzlich so viel, dass ich lange nicht mehr kannte und ich weiß nicht mehr für wen ich was fühle. Mein Herz macht bumm und in mir ist alles Brei.

Och menno

Verdammt, verdammt, verdammt, das hatte ich jetzt nicht geplant, dass aus den doofen Gänsefüsschen rosa Schmetterlinge werden. Wann sind die denn bitte geschlüpft und muss es dafür nicht Raupen geben und gehört da nicht mehr zu? Und überhaupt und sowieso passt mir das gerade überhaupt nicht. Kannst du nicht einfach doof und ein Vollidiot sein,„Och menno“ weiterlesen

Ich bin …

Ich bin kindisch, während ich erwachsen bin. Ich bin verträumt, während ich der Logik folge. Ich liebe Seifenblasen und Regenbögen und Sonnenuntergänge. Ich liebe den Regen und durch Pfützen zu hüpfen. Ich liebe es barfuss zu laufen und den Geruch des Sommeranfangs. Ich liebe meine Arbeit und das Schreiben. Ich liebe meine Familie, zumindestens Teile„Ich bin …“ weiterlesen

Was ich nicht fühlen wollte

Jetzt weiß ich was ich vor mir selber versteckte und versuchte nicht zu fühlen, das Gefühl alleine zu sein. Das war es was hinter der Mauer verborgen war, was ich nicht fühlen wollte und nicht sehen wollte. Ich igel mich in mich selber ein, um nicht meine Sehnsucht zu fühlen.

Manchmal möchte ich

Manchmal möchte ich mich einfach nur geborgen fühlen und aufgehoben. Manchmal möchte ich mich einfach nur fallen lassen und das Gefühl haben mich auf jemanden verlassen zu können. Manchmal möchte ich mich einfach nur umarmen lassen und für einen Moment die Vergangenheit vergessen. Manchmal möchte ich mich einfach nur freuen ohne Angst zu haben.

Darum

Er konnte nicht mit dem Herzen sehen und nahm nur mit dem Augen wahr. Nie war ich perfekt genug, nie machte ich ihn glücklich genug und während ich versuchte ihn glücklich zu machen verlor ich mich selbst aus den Augen und gab mich auf, jeden Tag ein bisschen mehr. Denn jeder Schmerz den er mir„Darum“ weiterlesen

Familie kann auch schön sein.

Nachdem meine Mutter und ich die letzten Jahre Probleme hatten und ich mich ein wenig, total bescheuert aufgeführt hatte, habe ich ihr dieses Jahr zum Muttertag ein Gedicht geschrieben. Du bist immer da, wenn ich Abends im dunklen nach Hause laufe, schenkst mir dein Ohr und eine gewisse Art von Sicherheit. Liebe Mama auch wenn„Familie kann auch schön sein.“ weiterlesen

Familien Trennungsschmerz

Ich bin so verdammt wütend, verletzt, verloren. Ich habe ihnen vertraut, auf sie gebaut und ihnen geglaubt. Sie waren wichtig und deswegen tut es weh. Ich habe versucht zu verstehen und Verständnis aufzubringen und habe mir die Schuld gegeben, mal wieder den Fehler bei mir selber gesucht und mein Selbstbild verschoben. Weil ich nicht glaube,„Familien Trennungsschmerz“ weiterlesen

Am knapsen

Anfang August habe ich wieder meine Tante und meinen Onkel besucht. Wir haben Sightseeing gemacht,  sind ein wenig durch die Stadt gelaufen, haben auf dem Alex was getrunken und es war schön. Abends war ich auf einem Konzert,  aber schon als ich danach wieder bei ihnen war merkte ich, dass etwas nicht stimmte. Mein Onkel„Am knapsen“ weiterlesen

Hals über Kopf

Die meiste Zeit denke ich, ich bin total bekloppt, wieder Hals über Kopf zu fühlen, zu träumen und zu hoffen. Die meiste Zeit fühle ich Chaos und Freude und Glück und Wärme. Oft habe ich Angst, dass ich mich verrenne und wieder für Verletzung kämpfe. Doch wenn ich fühle möchte ich nicht mehr denken, sondern„Hals über Kopf“ weiterlesen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.