Film

Ich hab einen verdammten Film im Kopf, der immer los läuft, wenn ich an dich denke. Und dann stehen mir die Tränen in den Augen, weil ich es einfach nicht fassen kann.

Dran gewöhnen

Muss mich erstmal dran gewöhnen, dass ich mich diesmal nicht in ein Arschloch verliebt habe und du es wirklich ernst meinst. Muss mich erstmal dran gewöhnen, dass ich mich diesmal nicht in ein Arschloch verliebt habe und ich dir vertrauen kann.

Träume und Erinnerungen

Meja liegt in ihrem Bett, hört Musik und träumt von Ben. Ihr ist alles wieder eingefallen, jede Begegnung, jeder Moment.  „Das kann doch echt nicht wahr sein, wie verrückt ist das denn?“ Alles macht plötzlich Sinn, alle Erinnerungen sind an ihrem Platz.  Sie hört ihr Lieblingslied und träumt sich einfach in seine Arme. Dann fällt„Träume und Erinnerungen“ weiterlesen

Es tut mir leid

Es tut mir leid, dass ich damals nicht angerufen habe. Ich weiß selber nicht so genau warum ich es gelassen habe. Ich denke in letzter Zeit viel darüber nach, und halte mich damit über Wasser, dass es genauso sein soll, wie es ist und ich damals noch nicht bereit dazu war.

Mittwoch

Heute ist definitiv nicht mein Tag. Ich musste wegen einem Termin in Reutlingen um 5 Uhr aufstehen,  dann holte ich mir meine übliche Fahrkarte.  Im Zug kam der Schaffner, ich zeige ihm die Fahrkarte,  er guckt überrascht „Da sind sie aber früh dran!“ Ich denke er sagt es,  weil ich so müde aussehe und gucke„Mittwoch“ weiterlesen

Alles was war

Ich bade in Erinnerungen an dich, ich sitze hier und denke an das letzte Mal, denke an alles was war. Lasse die Augenblicke auf mich regnen und träume von dir.

Verdammt

Verdammt mir musste natürlich wieder einfallen, wie du küsst. Verdammt mir musste natürlich wieder einfallen, wie sich deine Hände unter meinem T-Shirt anfühlten. Verdammt, das macht es mir nicht gerade leichter.

Jap

Jap ich beiß‘ mir in den Arsch. Und gerade hätte ich gerne eine Zeitmaschine, um mich selber zu treten und mir zu sagen: „Er ist nicht zu jung, und er wohnt überhaupt nicht zu weit weg und eines verdammten Tages wird er alles sein was du willst.“ Aber eigentlich reicht es ja, dass ich das„Jap“ weiterlesen

Was ist?

Was ist, wenn du mich erst willst, wenn ich wieder gesund bin? Was ist, wenn mich immer wieder meine Vergangenheit einholt? Was ist, wenn ich es nicht schaffe und ich dich nie kennen lerne? Was ist, wenn ich immer ein wenig traurig bin, weil er mich fast umbrachte?

And then

And Then the memories fall into places, leaving me speechless, at the end of the day. And then the memories fall into places, leaving me happy, at the end of the day.

Gerade Wegs

Jap, da gibt es keinen Ausweg, anscheinend steuer ich gerade Wegs auf dich zu. Du hast an jedem meiner Lieblingsorte eine Erinnerung hinter lassen. Du bist auf meinem Heimweg, in meinem Herz, und egal wie sehr ich es versuche, ich schaffe es nicht mal 5 Minuten nicht an dich zu denken.

Kraft

Das was die letzten Monate war gibt mir dieses Jahr Kraft und Hoffnung. Das was die letzten Monate war gibt mir soviel Hoffnung zurück von der ich dachte, dass sie längst gegangen ist. Danke für jeden Moment und jeden Augenblick.

Ich schaff das schon

Ich schaff das schon. Mit dieser Geschichte im Rücken, und meinen Werkzeugen werde ich es schaffen, wenn ich durch die Flashbacks kam komme ich jetzt auch durch die doofen Erinnerungen. Denn ich schaffe alles, weil ich Rückendeckung hab.

Immer wieder

Er nahm mir jede Hoffnung, bis ich immer wieder mit dem Messer in der Hand auf dem Boden saß, er nahm mir jede Hoffnung, bis ich mit dem Messer auf dem Boden saß und nicht mehr konnte, doch war das der Punkt an dem ich Aufsprang und um Hilfe rief.

Was vor mir liegt

Ich hab Angst vor dem was vor mir liegt. Habe Angst mich zu erinnern, alles nochmal zu durchleben, meinen Spuren hinterher zu laufen. Ich hab Angst vor dem was vor mir liegt und weiß nicht ob ich es alleine schaffe. Ich hoffe, dass ich stärker den je aus der Sache heraus komme.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.