Zu verrückt

Ich träume den ganzen Tag von dir, den ganzen, verdammten Tag. Ich bekomme dich weder aus dem Herzen noch aus dem Kopf, du hast dich in mir festgesetzt und meine ganze Welt auf den Kopf gestellt und ich bin süchtig nach dir und nach jeder meiner Erinnerungen.

8 Jahre

Es ist 8 Jahre her, aber es ist der Abend an dem ich mich seit 1 Jahr festhalte, seit es mir wieder eingefallen ist, weil alle Erinnerungen hoch kamen und jedes Mal, wenn ich eifersüchtig werde ist es wie ein Stich ins Herz und ich merke, wie sehr ich dich liebe. Ich hoffe nur es„8 Jahre“ weiterlesen

Dieses Jahr

Und alles was mir dieses Jahr bleibt sind die Fotos auf meinem Handy, in meinem „Mein Schlumpf“ Ordner. Und alles was mir dieses Jahr bleibt, sind die Erinnerungen an letztes Jahr und ich frage mich ob ich die Augenblicke, die du mir geschenkt hast damals zu würdigen wusste, den dieses Jahr sind sie alles was„Dieses Jahr“ weiterlesen

Ich liebe es

Ich liebe es, wie ich, trotz eines harten Tages, lächeln und grinsen muss, wenn ich an dich denke. Ich liebe es, wie mir die Knie weich werden, wenn ich mich an dich erinner. Ich liebe jede meine Erinnerungen, sie machen mich zum glücklichsten Menschen auf Erden. Und deswegen liebe ich dich.

Immer wenn

Immer wenn ich mich einsam fühle gehe ich an Orte an denen ich dich sah, die ich mit dir verbinde und erinnere mich. Immer wenn ich dich vermisse, versinke ich in Erinnerungen und versuche zu verstehen warum du mich so aus dem Konzept bringst, warum ich mich wieder wie 14 fühle, wenn ich in deiner„Immer wenn“ weiterlesen

Warum ich Angst habe

Ich weiß warum ich Angst habe vor einem uns, ich habe Angst mehr zu lieben, weil ich es einfach nicht glauben kann, dass du mich genau so liebst, wie ich dich. Ich habe, hatte damals, habe heute Angst, dass du es dir anders überlegst und mich einfach stehen lässt ohne dich noch einmal umzudrehen.

Haufen von Gefühlen

Ich kann einfach nicht aufhören wegzulaufen und dann warst du weg und ich stehe hier mit einem Haufen von Gefühlen, die mich einfach nicht loslassen, egal wie weit ich rennen und ich hoffe immer noch, dass du mich eines Tages einholst und einfach vor mir stehst und mich in den Arm nimmst.

Jeder Augenblick des Glücks

Jetzt vermisse ich dich noch ein wenig mehr. Kann letztes Jahr nicht vergessen, jeder Augenblick des Glücks hat sich fest in mein Herz gebrannt. Du klaust mir den Boden unter den Füßen, jedesmal und immer wieder. Und ich liebe jeden Moment. Danke dafür, ich liebe dich.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.