an dem Punkt an dem ich ging.

Er nahm sich etwas
das ich vorher
freiwillig gab
an dem Punkt
an dem ich ging.
Er brach einen
Streit vom Zaun
jeden Abend,
weil ich ihm
eine neue Freundin
suchen sollte,
an dem Punkt
an dem ich ging.
Er nahm mir beinah das Leben,
doch ich rannte,
ließ mich
nicht brechen
und rannte um
mein Leben
und deswegen fällt
mir das so schwer nicht zu rennen.
Ich weiß du bist
nicht er,
ich weiß du bist anders
und das macht es leichter,
danke für das Kämpfen
mit mir,
um mich,
danke,
dass dir das jede Mühe wert ist.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.