Der letzte Sommer

Wenn du das nicht willst,
warum hast du mich
letztes Jahr nicht gehen lassen?
Dein Herz wäre in tausend Teile zersprungen,
Corona würde dir den Weg
versperren,
zwischen uns passt kein Blatt Papier.
BULLSHIT!!!!!
Du sagst so viel,
aber es sieht alles aus wie eine
große Lüge.
Du trampelst wie ein Berserker
seit 2014 auf meinem Herzen rum.
Ich habe dir so viel geglaubt,
habe dir so sehr vertraut.
Aber du bist nicht ehrlich,
bist du nie gewesen,
wann hast du schon
je zu mir gestanden?
Erst hast du dich
hinter mir versteckt,
um dich auf niemanden einzulassen.
Jetzt versteckst du dich
hinter den Kathrins,
Zoes und Melinas
in deinem Leben.
Ich weiß nicht was das ist.
Du sagst man sollte
nicht zweigleisig fahren,
aber was bitte tust du seit Jahren.
Du bist ein Heuchler und jedes
deiner Worte, jeder Ton
ist nur noch Gift in meinem Herzen.
Ich hab alles versucht,
tut mir leid ich bin raus.
Leb dein Leben,
das tust du ja sowieso
ohne auf irgendwen Rücksicht zu nehmen,
dir ist doch egal,
wie oft und wie sehr du mich verletzt.
Ich lebe jetzt meins,
das habe ich wegen dir
schon zu lange vernachlässigt,
weil ich wie eins deiner FanGirls,
die überhaupt keine Ahnung haben
wie du bist, in diesem Verdammten
Hamsterrad gelaufen bin,
nie angekommen bin,
weil du mich immer
vom Weg abgebracht hast.
Ich bin raus,
das war der letzte Sommer.

Veröffentlicht von Manuela Ludorf

Manuela Ludorf wurde im September 1977 in einem Vorort von Bielefeld geboren. Mit 14 Jahren fing sie an zu schreiben. Sie studierte Informatik an der Universität Bielefeld mit dem zweiten Hauptfach Linguistik. Neben ihrer sehr logisch strukturierten Arbeit als Software-Entwicklerin pflegte sie das Schreiben als Ausgleich. Im November 2012, nach dem Tod ihres Vaters und einer sehr schmerzhaften Trennung, fing sie an ihr erstes Buch zu schreiben. Durch das Schreiben findet sie Zugang zu Gefühlen. Dabei muss es sich nicht zwingend um ihre Gefühle handeln, da sie sich beim Schreiben durch Situationen aus ihrem Leben und Begegnungen mit ihren Mitmenschen inspirieren lässt.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.