Die, die ich bin

Warum wollt ihr mir meine Träume nehmen,
die mir Mut und Hoffnung geben.
Nur weil ich nicht so bin wie ihr,
werdet ihr mich nie verstehen.

Ich bin die, die ich bin,
nicht weniger und nicht mehr
und kämpfe für einen Traum,
den ihr nicht seht.

Meine Träume sind mein Halt,
sie sind alles was ich hab,
alles was mich ausmacht.
Ich kann nur mit Hoffnung leben,
meine Träume wird mir niemand nehmen.

Ich bin die, die ich bin,
nicht weniger und nicht mehr
und kämpfe für einen Traum,
den ihr nicht seht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.