Die letzten Meter

Werte aus,
überlege,
grübel,
prüfe meine
Bauchgefühle.
Frage mich
seit Monaten:
„Warum bin ich
mir so sicher?
Warum du?“
Diese ganze Situation
macht mir zu schaffen,
alles so lange her,
alles so weit weg,
weiter als noch
letzte Woche.
Das ist alles
so bekloppt,
aber glaube an uns.
Was kann ich
sonst anderes tun?
Kann schon fast nicht mehr.
Sind das die
berühmten letzten Meter?
Halte an unseren Träumen fest.
Halte mich an dir fest.
Hier ist und bleibt
immer ein Platz frei für dich.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.