Die Welt stand still

Und dann stand

die Welt still.

Für einen viel

zu kurzen

Moment

verlor ich mich

in dir.

Es schienen Tage

vergangen sein

oder waren es

nur Sekunden.

Ich verlor mich

in dem Wunsch

dich zu küssen.

Ich verlor mich

in deinen Augen.

Viel zu schnell

kam die Welt zurück.

Aber danach war

alles anders.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.