Gefühlsgedankenfragmente

Man könnte meinen wenn man gute, tolle, einfach klasse Menschen um sich hat wäre alles gut. Es ist auch alles gut, aber …

Sobald mir einer zu nahe kommt und zu gut tut, habe ich das Gefühl ich muss die Beine in die Hand nehmen und einfach wegrennen.

Man weiß doch, wie das ist

Sobald es ernst zu werden droht

Fluten Millionen Gründe, warum das

mit uns nicht funktioniert

Meine Straßen, bis ich kapitulier‘

Aber was, wenn das nicht sein muss?

Wenn es Milliarden Gründe gibt

Die man nur suchen muss,

die uns zusammenhalten, wenn

Alle Welt um uns sich trennt

— Lotte

Dazu habe ich schon so viele für immer erlebt, dass ich an ein für immer nicht mehr glaube.

Jetzt weiß ich…

jedes Mal, wenn es heißt Ewig,

Bin ich Morgen allein.

Das nächste Mal, wenn es heißt Ewig,

stell ich mich drauf ein.

Auf das nächste Mal Für Immer –

fall ich sicher nicht rein.

Vielleicht soll es so sein,

und vielleicht soll es nicht sein.

Vielleicht soll es nicht sein.

— Elif

In mir ist gerade alles Chaos.

Nein nichts war je für immer

Nichts wird je für immer sein

Ich will dich küssen,

wenn die ganze Welt brennt

Nur für diesen einen Moment sind wir

wie gemalt doch unser Bild verbrennt

Wir haben ja sowieso verloren

komm wir machen uns was vor

— Antiheld

Vielleicht macht das gerade Null Sinn, das sind Fragmente aus meinen Gedanken während meine Gefühle aufgewühlt sind.

Veröffentlicht von Manuela Ludorf

Manuela Ludorf wurde im September 1977 in einem Vorort von Bielefeld geboren. Mit 14 Jahren fing sie an zu schreiben. Sie studierte Informatik an der Universität Bielefeld mit dem zweiten Hauptfach Linguistik. Neben ihrer sehr logisch strukturierten Arbeit als Software-Entwicklerin pflegte sie das Schreiben als Ausgleich. Im November 2012, nach dem Tod ihres Vaters und einer sehr schmerzhaften Trennung, fing sie an ihr erstes Buch zu schreiben. Durch das Schreiben findet sie Zugang zu Gefühlen. Dabei muss es sich nicht zwingend um ihre Gefühle handeln, da sie sich beim Schreiben durch Situationen aus ihrem Leben und Begegnungen mit ihren Mitmenschen inspirieren lässt.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.