Guten Abend

Ich will nicht
mit dir streiten,
aber dadrüber musste
ich mir heute erst klar werden.
Ich liebe dich dafür,
dass du dich immer
für jede Kleinigkeit
in meinem Leben
interessierst.
Du gibst mir Hoffnung,
sorgst dich um mich
und unterstützt mich.
Ich muss mich bei dir
nicht verstellen,
sondern darf ich sein,
auch wenn gerade
alles über mir
zusammen bricht.
Du hast für alles
Verständnis
und bist immer
zur richtigen Zeit
am richtigen Ort
und das seit 31 Jahren.
Wir retten uns in Situationen
in denen wir nicht wir sind.
In dem wir da sind
für den anderen
und ihn auffangen
wenn er fällt.
Du sagst nie
„Habe ich dir doch gesagt“
Wenn alles den
Bach runtergeht,
dann tust du mir
nicht mehr weh als nötig.
Danke dafür.
Nur manchmal
suche ich alle Fehler
und sehe meine und
wie ich bin
und denke was du
denn von mir willst
und wann du erkennst,
dass ich diesen
ganzen Ärger
nicht wert bin,
dass ich dazu nicht
schön und dünn
genug bin,
dass ich nicht genüge.
Und dann habe ich
die Sorge
ich bin nicht gut
genug für dich.
Und dann bekomme
ich so Angst,
dass du gehst und
dann Igel ich mich ein.
Tut mir leid!
Heute war wieder so ein Tag.
Aber auch wenn
alles über mir
zusammenbricht,
das was bleibt,
ist die Liebe für dich.

Veröffentlicht von Manuela Ludorf

Manuela Ludorf wurde im September 1977 in einem Vorort von Bielefeld geboren. Mit 14 Jahren fing sie an zu schreiben. Sie studierte Informatik an der Universität Bielefeld mit dem zweiten Hauptfach Linguistik. Neben ihrer sehr logisch strukturierten Arbeit als Software-Entwicklerin pflegte sie das Schreiben als Ausgleich. Im November 2012, nach dem Tod ihres Vaters und einer sehr schmerzhaften Trennung, fing sie an ihr erstes Buch zu schreiben. Durch das Schreiben findet sie Zugang zu Gefühlen. Dabei muss es sich nicht zwingend um ihre Gefühle handeln, da sie sich beim Schreiben durch Situationen aus ihrem Leben und Begegnungen mit ihren Mitmenschen inspirieren lässt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.