Hals über Kopf

Die meiste Zeit
denke ich,
ich bin total bekloppt,
wieder Hals über Kopf
zu fühlen,
zu träumen
und zu hoffen.
Die meiste Zeit
fühle ich
Chaos und Freude
und Glück und Wärme.
Oft habe ich Angst,
dass ich mich verrenne
und wieder für
Verletzung kämpfe.
Doch wenn ich fühle
möchte ich nicht
mehr denken,
sondern einfach nur
mutig jedes Gefühl spüren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.