Huch!

Und ich so,
„Keine Ahnung,
ich lauf mal
los. Wohin?
Na zu ihm!
Wieso?
Sehen wir dann“.
Dann ich so
„Was bitte tut der hier?
Mhhhh komische
Sache.“
Und später
ich so
„Wie, was, warum?
Wo kommt denn
diese Erinnerung her?
Ist die echt?“
Und ein paar Monate später
„Scheiße, die Erinnerung
ist echt! Huch!“
Und heute so
„Ich bin glücklich,
der macht mich echt
glücklich.“
Und ich finde
es einfach nur
schön.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.