In meinen Träumen

In meinen Träumen sagst du du liebst mich,
aber geh‘ deinen eigenen Weg,
lerne zu lieben, zu leben und
glücklich durchs Leben zu gehen.
In meinen Träumen hälst du mich fest und
lässt mich nicht einfach stehen.

Kann ich meine Welt träumen,
ist es das wo drum es im Leben geht?
Den Träumen zu folgen,
ist es auch noch so ein steiniger Weg?

In der Vergangenheit warst du der den ich wollte,
doch deine Fehler schmerzen zu sehr.
Seh‘ dir dabei zu wie meine Träume
zerschellen in einem Tränenmeer.
In der Vergangenheit lies ich mich fallen,
um aufzustehen und zu gehen,
aber jetzt hälst du mich fest
und ich weiß endlich wer fehlt.

Kann ich meine Welt träumen,
ist es das wo drum es im Leben geht?
Den Träumen zu folgen,
ist es auch noch so ein steiniger Weg?

Aber sind es nur Träume, eine verrückte Illusion,
ist das alles vergangen was uns anscheinend verband.
Ich lerne zu lieben,
doch mein Leben fehlt, weil du gehst.
Halt mich fest, ich will hier nicht ohne dich stehen.

Kann ich meine Welt träumen,
ist es das wo drum es im Leben geht?
Den Träumen zu folgen,
ist es auch noch so ein steiniger Weg?

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.