Mauer weg

Verdammt,
wie ist denn
das jetzt passiert?
Wie hast du
es geschafft
so dermaßen vor
meine Mauer zu treten,
dass sie jetzt
in Scherben auf
dem Boden liegt.
Ich schaue immer
noch staunend
auf die Melodien
in meinem Herzen.
Ich bin wieder wach,
vielleicht noch
nicht ganz ich,
aber das ist nur noch
eine Frage der Zeit.
Danke!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.