Mein Leben ist mein Leben

In meinem Leben

gab es schon zu viele

für immer.

Immer wieder gab

es Versprechen und

Liebesschwüre,

Verlobungen

und Heiratspläne.

Das will ich nicht mehr.

Ich will kein:

Sie lebten glücklich

bis an ihr Lebensende.

Ich will Chaos

und Möglichkeiten.

Ich will die Freiheit haben

heute das Eine zu wollen

und morgen was anderes.

Ich will noch tausende von

Sonnenauf- und untergängen sehen

und drauf scheißen

ob der Himmel brennt.

Denn mein Leben ist mein Leben

und nicht das was du draus machst.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.