Sehnsucht

Mir bedeutet das
alles viel mehr,
als mir vor
3 Jahren klar war.
Du bedeutest mir
soviel mehr,
als ich damals
je gedacht hätte.
Alle diese
„Wie bitte was?“
Gedanken sind
verebbt.
Zurück bleibt
manchmal eine
Unsicherheit,
die ich auch
damals schon hatte,
gemischt mit einer
unendlichen Sehnsucht
und der Angst,
dass du gehst.
Aber du bist nie
gegangen, wir
hatten uns nur
aus den Augen
verloren für eine
kleine Ewigkeit,
aber ein Teil
von mir war
immer bei dir.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.