Vermissen

Und ich schrieb noch,

es wäre schön

irgendwo zu sein,

wo du nicht überall bist.

Dich vermissen zu können,

um zu gucken was ich fühle

und dann kam Corona

und du scheinst

weiter weg,

als je zuvor.

Und jeder sitzt in

seiner eigenen Blase

und irgendwie bist du

von der Bildfläche

verschwunden.

Und jeden Tag

merke ich wie du fehlst.

Und jeden Tag

merke ich was ich fühle.

Und jeder Tag

in meiner Blase

ist wieder ein Tag

ohne dich,

egal wie oft ich

dir zu schau,

ich vermisse dich.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.