Was mache ich hier nur

#gefühlsgedankenfragmente #wasmachichhiernur

Lasse ich Chance

um Chance verstreichen?

Es fühlt sich so falsch an,

deswegen gehe ich dann.

Ist mein falsch, falsch?

Wäre falsch richtig?

Oder ist es wirklich egal.

Ich sitze hier draußen

auf dem Balkon des Hotels,

ich friere,

aber die kalte Luft

lässt die Fragen erfrieren,

auch wenn sie keine

Antworten schneien lässt.

Ich sitze hier,

nur ein paar hundert Meter

entfernt von dir.

Ich bereue nichts,

alles hat sich gelohnt.

Zur richtigen Zeit,

am richtigen Ort.

Ok, mach du dein Ding,

ich mache meins.

In meinem Kopf

jongliere ich Worte. „Du kannst sein wer

du willst“

„Wie aus zwei Wegen,

eine Reise wird“

„Solang du auf die

Reise gehst,

bleibst du nicht

auf der Stelle stehen“

„Auch wenn du deinen Weg verlässt,

wenn du dein Ziel aus

den Augen verlierst,

lass bitte keine Fehler aus,

du wirst schon

sehen wo hin sie führen“

„Wir müssen uns verlieren,

um zu sehen wer wir sind.“

„Ich setze alles

auf Spiel, denn ich

habe nichts zu verlieren“

Ok lass uns das hier rocken,

lass uns das was uns verband

wieder finden,

vielleicht ist das unser Weg,

weil wir sind wie wir sind

und ich glaube wir

sind analog.

#berlin #potsdamerplatz #leipzigerplatz #chaosimkopf #keinwaldinsichtichnehmedenbalkon #chaossortieren #gefühle #Gedanken #fragmente #fragmenteddreams

Veröffentlicht von Manuela Ludorf

Manuela Ludorf wurde im September 1977 in einem Vorort von Bielefeld geboren. Mit 14 Jahren fing sie an zu schreiben. Sie studierte Informatik an der Universität Bielefeld mit dem zweiten Hauptfach Linguistik. Neben ihrer sehr logisch strukturierten Arbeit als Software-Entwicklerin pflegte sie das Schreiben als Ausgleich. Im November 2012, nach dem Tod ihres Vaters und einer sehr schmerzhaften Trennung, fing sie an ihr erstes Buch zu schreiben. Durch das Schreiben findet sie Zugang zu Gefühlen. Dabei muss es sich nicht zwingend um ihre Gefühle handeln, da sie sich beim Schreiben durch Situationen aus ihrem Leben und Begegnungen mit ihren Mitmenschen inspirieren lässt.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.