Wind

#gedicht #gedanken #wind

Seziere wieder alles

mit meinen Zweifeln.

Rede dagegen

sage mir selber:

ich darf glücklich sein.

Gedanken im Kreis,

stehe ich mit meinem

Herz in der Hand

hier vor dir,

mir geht es so gut

mit dem was wird.

Je mehr du sagst,

desto mehr geht

mein Herz auf,

desto mehr springe

ich in uns rein.

Da habe ich Respekt vor,

weil mein Herz

so oft gebrochen wurde,

dass ich lange

nicht wusste

ob ich je wieder

lieben kann,

bis du kamst.

Ich sehne mich

so sehr nach dir,

nach uns,

nach dir und mir.

Möchte nur noch

in deinen Armen liegen

und das vergessen

was weh tat

und den Rest mit dir erleben.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.