Wie man (nicht) gut schläft

Wenn man tagsüber eine Spinne und eine Motte am Kopfende sieht, denkt „oh die mache ich nachher weg“. Ins Bett geht und sowohl die Spinne als auch die Motte ist weg.

Dazu ist fast Vollmond. Ich denke ich bin jetzt erstmal wach.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.