Der letzte Sommer

Wenn du das nicht willst, warum hast du mich letztes Jahr nicht gehen lassen? Dein Herz wäre in tausend Teile zersprungen, Corona würde dir den Weg versperren, zwischen uns passt kein Blatt Papier. BULLSHIT!!!!! Du sagst so viel, aber es sieht alles aus wie eine große Lüge. Du trampelst wie ein Berserker seit 2014 auf„Der letzte Sommer“ weiterlesen

Oh man

Mitten in der Nacht, ich sitze hier, denke über dich nach. An unseren ersten Kuss, an unseren letzten Kuss. Es kommen Erinnerungen hoch und ein Verlangen läuft durch meinen Körper. Dich nochmal zu küssen, deine Hände die langsam unter mein Shirt wandern, meine Hände in deinem Nacken, die dich streicheln. Dich berühren, deine Küsse spüren„Oh man“ weiterlesen

Vergangenheit

Was hinter dir liegt, hat dich geprägt, dich, entgegen aller Umstände, weicher gemacht und verständnisvoller und geduldiger. Ein Euro ins Phrasenschwein, aber ich fühl mich wirklich frei bei dir. Nicht eingeengt oder gezwungen anders zu sein. Ich kann ich sein mit meiner Vergangenheit und meinen Zweifeln, meiner Angst und meiner Unsicherheit. Deine Vergangenheit gehört zu„Vergangenheit“ weiterlesen

Manchmal benehme ich mich wie ein Vollidiot, vergesse wie stark ich bin und wo wir her kommen und wo wir sind. So viele Geschichten um uns, und dann ich die wie ein Elefant im Porzellanladen unbedingt durch deine Mauer will. Aber seh es doch mal so, wenn ich mit dem Kopf durch jede Wand will, weiterlesen

Fallen

Ich falle, ich fliege, ich falle, habe Angst, dass ich aufschlage und alles wieder an mir vorbei läuft. Habe Angst, dass du mich nicht auffängst, sondern, dass du zur Seite trittst und ich den Asphalt küsse, anstatt dich. Ich falle, ich fliege, ich falle. Wo bist du?

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.